Herrenmannschaften

Fußball: SG-Teams fahren ungefährdete Heimsiege ein

IMG 9531

Erst schoss die SG II einen völlig unterlegenen TuS Fahrenkrug ab, ehe unser Kreisliga-Team dem SV Bokhorst die Punkte wegnahm.

Kreisliga Mitte

Sonntag, 13.05.2018: SG Bornhöved/Schmalensee I - SV Bokhorst I 3:0 (2:0)

Bei strahlendem Sonnenschein mit leichten Wind übernahm die SG von Beginn an zwar die Initiative im Nachbarschaftsderby gegen den Tabellendreizehnten SV Bokhorst, der in diesem Spiel krankheitsbedingt auf seinen Torjäger Jan-Phillip Dose (19 Treffer) verzichten musste, ließen es allerdings im breit angelegten Spielaufbau recht ruhig angehen, so dass die Bokhorster Defensive sich immer wieder kompakt zur Ballseite verschieben konnte. Torraumszenen blieben zunächst folglich aus.  Frieder Endrejat setzte das erste kleine Zeichen, doch sein Schuss ging am Tor vorbei (7.). Dann der große Auftritt von Fabian Makus, der  in der Mitte angespielt wurde, sich dann nach links durchtankte und den Ball über Torwart Nico Heuer ins lange Eck zu seinem 12. Treffer schlenzte (23.). Kurz danach scheiterte Marck Stein (28.) knapp nur mit einem Kopfball. Vor der Halbzeit dann noch das erlösende 2:0 (37.) durch Metin Sari, der nach einer Kombination ausgehend von Marco Stein mit der gekonnten Kopfballverlängerung von Jonas Griese keine Mühe hatte, den Ball einzunetzen. Die harmlose Bokhorster Offensive gab erstmalig in der 44. Minute ein Lebenszeichen von sich, doch der Schuss ging am SG-Tor vorbei.

 

IMG 9497

Alter schützt vor Toren nicht: Metin Sari erzielt das 2:0

 

Nach Wiederbeginn setzten beide Mannschaften zunächst den Sommerkick fort, wobei die Gäste besser ins Spiel kamen. In der 59. Minute dann ein kurzer Aufreger bei den SG-Fans, denn die Bokhorster trafen mit einem Schuss aus halbrechter Position aus ca. 20 Meter vor dem SG-Tor abgefeuert nur den linken Pfosten. Glück für die SG in diesem Moment. Danach wurde das SG-Spiel wieder ein wenig zwingender. Der eingewechselte Elias Laizer brachte neuen Schwung in das Angriffsspiel der DG und traf zunächst nach einer guten Einzelaktion nur den Pfosten (67.). die endgültige Entscheidung fiel dann in der 80. Minute, als sich Elias Laizer erneut über rechts durchtankte und den freistehenden Erik Reichelt bediente, der keine Mühe hatte, den Ball zur endgültigen Entscheidung versenkte. Damit war der Drops gelutscht und die drei Punkte endgültig im Sack.

 

Fazit: „Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es unbedingt muss!“ Dieses Sprichwort trifft auch auf das heutige Spiel zu. Die SG hat diesen 3:0-Erfolg aufgrund der Spielanteile insgesamt verdient eingefahren, ohne allerdings spielerisch zu glänzen. Aber das ist in dieser Situation auch nicht notwendig, denn hier ging es einzig und allein um die drei Punkte, um den Abstand zu den Konkurrenten zu wahren. Und das ist der SG erfolgreich geglückt.

Aufstellung: Patrick Rehberg (1) – Frieder Endrejat (20) ab 46. Erik Reichelt -  Torben Ruckpaul (3) - Jonas Griese (4) - Hendrik Müller (16)  - Marco Stein (6) - Patrick Mester (24) - Rigers Jace (8) - Valdrin Idrizi (7) ab 78. Max Knaub - Metin Sari (17- Fabian Makus (10) ) ab 63. Elias Laizer (11)

Bilder SG Bornhöved/Schmalensee I - SV Bokhorst I:

  • IMG_9481
  • IMG_9483
  • IMG_9484
  • IMG_9486
  • IMG_9488
  • IMG_9491
  • IMG_9495
  • IMG_9496
  • IMG_9497
  • IMG_9500
  • IMG_9501
  • IMG_9503
  • IMG_9504
  • IMG_9505
  • IMG_9507
  • IMG_9510
  • IMG_9512
  • IMG_9516
  • IMG_9520
  • IMG_9522
  • IMG_9523
  • IMG_9527
  • IMG_9531
  • IMG_9532
  • IMG_9533
  • IMG_9535
  • IMG_9540
  • IMG_9542
  • IMG_9545
  • IMG_9550
  • IMG_9551
  • IMG_9561
  • IMG_9570
  • IMG_9575
  • IMG_9576
  • IMG_9579
  • IMG_9580
  • IMG_9584

Simple Image Gallery Extended

Bericht: Lothar Rath, Bilder: Klaus Jagen

Kreisklasse C Mitte

Sonntag, 13.05.2018: SG Bornhöved/Schmalensee II - TuS Fahrenkrug I 13:1 (5:0)

Gegen den TUS Fahrenkrug, die allerdings nur mit 7 Spielern in Schmalensee aufliefen, gewann die SG 2 deutlich mit 13:1 (5:0). Ein besonderes Lob geht dabei an die Gäste, die aufopferungsvoll kämpften und dabei stets fair bis zum Abpfiff von Schiedsrichter Daniel Platzek, TuS Tensfeld, mitspielten.

 

Tore: Rene Danker (4) – Martin Holzheu (2) – Jan Felix Geiss (2) – Kai Wagner (2) – Jan-Phillip Sroka (1) – Mike Dose (1) – Daniel Heers (1). Das Ehrentor zum 1:6 (52.) erzielte Elyas Khodida

Bilder SG Bornhöved/Schmalensee II - TuS Fahrenkrug I:

  • IMG_9389
  • IMG_9391
  • IMG_9392
  • IMG_9395
  • IMG_9399
  • IMG_9402
  • IMG_9404
  • IMG_9406
  • IMG_9408
  • IMG_9411
  • IMG_9412
  • IMG_9414
  • IMG_9415
  • IMG_9416
  • IMG_9417
  • IMG_9418
  • IMG_9419
  • IMG_9420
  • IMG_9425
  • IMG_9426
  • IMG_9427
  • IMG_9430
  • IMG_9432
  • IMG_9436
  • IMG_9437
  • IMG_9438
  • IMG_9441
  • IMG_9442
  • IMG_9443
  • IMG_9453
  • IMG_9458
  • IMG_9461
  • IMG_9467
  • IMG_9468
  • IMG_9469
  • IMG_9471
  • IMG_9472
  • IMG_9473
  • IMG_9476

Simple Image Gallery Extended

 

Bericht: Lothar Rath, Bilder: Klaus Jagen

Suche