Herrenmannschaften

Fußball: FSG Saxonia beendet Zusammenarbeit mit Trainer Ralf Bargmann

20220918 FSG I Foto Ex Trainer Ralf Bargmann

Am 16. September trennte sich unsere Spielgemeinschaft vom Coach, der erst im Juli als Nachfolger von Ralf "Hacko" Hartmann verpflichtet wurde.

FSG Saxonia
Pressemitteilung

 

FSG Saxonia und Trainer Ralf Bergmann gehen ab sofort getrennte Wege

 

TSV-Spartenleiter und FSG-Verantwortlicher Markus Köhn teilt soeben mit, „dass sich die FSG Saxonia mit sofortiger Wirkung von Ligatrainer Ralf Bargmann, der ab dem 01.07.2022 an der Linie steht, trennt. Intensive Gespräche vorab konnten unterschiedliche Auffassungen zwischen Trainer und Liga nicht ausräumen, so dass jetzt die Ligamannschaft als Team gefordert ist, durch Geschlossenheit auf dem Spielfeld gerade in dem nicht leichten Heimspiel gegen den TSV Plön zu überzeugen. Wir bedanken uns recht herzlich für das Engagement von Trainer Ralf Bargmann und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

 

20220918 FSG I Foto Ex Trainer Ralf Bargmann
Ralf Bargmann (links) wird die FSG Saxonia nicht mehr mit Co-Trainer Jürgen Muhs betreuen.

 

An der Linie wird vorläufig Ligamanager Mark Wedemeyer stehen. Offen ist noch die Frage, ob Co-Trainer Jürgen Muhs weiter machen wird. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, möglichst schnell einen Ersatz an der Linie zu finden.“

Mitteilung: Lothar Rath, TSV-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Die Segeberger Zeitung berichtete am 17.09.2022 wie folgt darüber:

20220916 SZ Bericht FSG wirft Trainer Bargmann raus

Entdecke unseren Verein...

Terminvorschau:

So Jun 02, 2024 @19:00 -
Skatabend
Di Jun 04, 2024 @20:00 -
Fußball - Ü50-Kreisliga
Fr Jun 07, 2024 @20:00 -
Fußball - Ü50-Kreisliga

teaser marketing v4  20231225 SVS Instagram Logo