Facebook TwitterRSS FeedPinterest

Tischtennis

Tischtennis: Drei Herren sind die besten im Verein

20180115 183654

Ralf Neugebauer, Timo Kruse und Marco Stein sicherten sich die Kronen bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften.

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften 2018

"Alles neu!" - unter diesem Motto stand in diesem Jahr das sparteninterne Turnier der Tischtennisspieler. Nicht nur, weil es erstmals seit mehreren Jahren Pause wieder ausgetragen wurde, sondern auch deshalb, da es die erste Sportveranstaltung unter der nagelneuen LED-Lichtanlage war. Spartenleiter Olaf Suhr begrüßte am 13. Januar 11 SVS-Akteure und Alexandra Schmidt vom BSV Kisdorf, Ralf Neugebauers Lebensgefährtin, zum abwechslungsreichen Kräftemessen.

Dank Alexandras kurzfristigem Einspringen für den aus persönlichen Gründen nicht anwesenden Life Waldron, konnte der Turniermodus wie geplant durchgeführt werden. Zwei Gruppen à sechs Spielerinnen und Spieler ermittelten jeweils ihre zwei Besten. Letztere zogen direkt ins Halbfinale ein. Um die unterschiedlichen Leistungsstärken zwischen den Akteuren auszugleichen, sahen die Turnierregeln eine Punktvorgabe vor. Der Höchtsvorsprung pro Satz betrug sechs Punkte. Nach der Vorrunde wurde ein Doppelturnier mit zwei 3er-Gruppen eingeschoben, deren Sieger sich im Finale gegenüberstanden. Wer nicht gerade am Tisch um Zähler kämpfte, konnte sich am Seitenrand Kaffee, Schokoriegel, Salzstangen und viele Bananen zuführen - ausreichend Sportlernahrung war somit vorhanden.

20180115 171405

Hatte den Dreh raus: Ralf Neugebauer (rechts) holte sich die Vereinsmeisterschaft im Einzel.

In Gruppe A setzte sich Christopher Brust ohne jede Niederlage nach fünf Spielen an die Spitze. Hinter ihm reihte sich Andre Wulf mit zwei verlorenen Spielen ein. Die Gruppe B führte Ralf Neugebauer nach der Vorrunde an, dicht gefolgt von Nils Koenig, beide mussten sich jeweils einmal geschlagen geben. Somit wiesen die Halbfinalpaarungen drei Spieler aus der 1. und einen aus der 2. Mannschaft auf. Nils bekam es mit Christopher zu tun, den er  nach fünf umkämpften Durchgängen bezwingen konnte. Am Nebentisch verlief es ebenso spannend, garniert mit Ballwechseln der Superlative. Ein bis in die Haarspitzen motivierter Andre setzte seinen Freund Ralf mächtig mit unfassbaren Gewinnschlägen unter Druck. Zugleich gelang es "Ralle" immer wieder starke Attacken Andres abzuwehren, sodass dieser sich phasenweise einer wahren Wand gegenübersah. Hier fiel die Entscheidung auch erst im 5. Satz, in dem Ralf das bessere Ende für sich verbuchte. Das Finale endete nach vier Sätzen mit Ralf als Vereinsmeister 2018 vor Nils. Die beste unter den gelosten Doppelpaarungen war an diesem Tag Timo Kruse/Marco Stein. Sie schickten im Endspiel ihre Kontrahenten Alexandra Schmidt/Olaf Suhr auf den 2. Platz.

20180115 183654

Neues TT-Traumpaar: Die Doppel-Vereinsmeister 2018 Timo Kruse (links) und Marco Stein.

20180115 183855

Ehrung für eine Top-Leistung: Olaf Suhr (links) erhielt den "Pokal des Unbesiegten" von seinem Mannschaftsführer Marco Stein.

Fünf Stunden Tischtennis sorgten für mächtig Hunger, aber Olaf hatte auch hierfür vorgesorgt. Seine Sportfreunde führte er anschließend in den Gasthof Voß, wo ein üppiges Grünkohl-Essen auf alle wartete. Bevor kräftig zugelangt wurde fand die offizielle Siegerehrung statt. Aus Olafs Händen erhielten Ralf Neugebauer den Einzel- und das Duo Timo/Marco seine Doppelpokale für ihre (vereins-)meisterhaften Auftritte an diesem Tag. Darüber hinaus sollte es für den Organisator noch eine freudige Überraschung geben. Unserem Spartenleiter wurde der von Angelika und Heinz Stein gestiftete "Pokal des Unbesiegten" überreicht. Sie spendierten diese wandernde Trophäe als Anerkennung für Olafs blitzsaubere Vorrundenbilanz im Punktspielbetrieb: Er blieb in allen 15 Einzeln ungeschlagen. Nun wird dieses Schmuckstück solang einen besonderen Platz im Hause Suhr finden, bis es einem SVS-Spieler gelingt seine Leistung zu wiederholen - wir sind sehr gespannt!

Bilder Tischtennis-Vereinsmeisterschaften 2018:

  • 20180115_140023
  • 20180115_140036
  • 20180115_140050
  • 20180115_140104
  • 20180115_140201
  • 20180115_140240
  • 20180115_140404
  • 20180115_144538
  • 20180115_144549
  • 20180115_144624
  • 20180115_144643
  • 20180115_150518
  • 20180115_154315
  • 20180115_154339
  • 20180115_161457
  • 20180115_161528
  • 20180115_161612
  • 20180115_171403
  • 20180115_171405
  • 20180115_171406
  • 20180115_183155
  • 20180115_183250
  • 20180115_183255
  • 20180115_183654
  • 20180115_183855

Simple Image Gallery Extended

 

Vorschau auf Termine/Veranstaltungen:

Sa Jul 20, 2019 @10:30 -
Deutsches Sportabzeichen - Prüfung
So Jul 21, 2019 @15:00 -
Fußball - Testspiel FSG Saxonia III
Sa Jul 27, 2019 @10:30 -
Deutsches Sportabzeichen - Prüfung

Infos, Bilder, Daten - den SVS entdecken: