Facebook TwitterRSS FeedPinterest

Außer Sport bieten wir ...

Sportplatz: Frische Farbe und neue Bänke für Gäste

20210823 SVS Pflegearbeiten Vereinsgelände August 20212

Ein kleiner Trupp aus den Fußballern der 2. FSG-Herrenmannschaft packte auf unserem Vereinsgelände an. Die Resultate können sich sehen lassen.

Arbeitseinsatz der FSG-Fußballer

 

Da soll noch mal jemand sagen Freitag der 13. wäre ein Unglückstag: Für unsere Sportanlage war dieser Tag im August 2021 ein klarer Gewinn! Seitdem erstrahlen nicht nur unsere Reseverbankhäuschen am Rande des Rasenspielfeldes in frischen Farben, sondern es stehen auch zwei neue handgefertigte Sitzbänke bereit. Damit kann die Fußballsaison 2021/22 beginnen.

FSG II-Trainer Chris Willhöft hatte unter seinen Mannen einen Aufruf gestartet. Mit diesem motivierte er 10 fleißige Helfer aus seinem Kader. Gemeinsam griffen sie zu Eimer und Pinsel, bückten und streckten sich, um in jeden Winkel der kleinen Unterstände Farbe zu bringen. An deren Außenseiten hatte das Unkraut an manchen Stellen eine beachtliche Höhe erreicht. Zum Glück war Carsten Meier, Inhaber des Unternehmens Rund ums Haus Service Stocksee, auch vor Ort. Ausgerüstet mit motorisiertem Freischneider rückte er dem Wildwuchs entlang des Ballfangzaunes energisch zu Leibe. Zeitgleich fertigte der Rest des Trupps mit Holz und Schrauben zwei neue Bänke an. Diese Sitzgelegenheiten sind transportabel, sodass sie bei gutem Wetter unweit der Seitenlinien aufgestellt oder bei Regen unter dem Überdach am Sportlerheim-Eingang platziert werden können.

 

20210823 SVS Pflegearbeiten Vereinsgelände August 20215

20210823 SVS Pflegearbeiten Vereinsgelände August 20214

20210823 SVS Pflegearbeiten Vereinsgelände August 20211

20210823 SVS Pflegearbeiten Vereinsgelände August 20216

20210823 SVS Pflegearbeiten Vereinsgelände August 20213

 

Wer kräftig in die Hände spuckt, der hat sich eine ausgiebige Stärkung redlich verdient. Nachdem Malen und Schrauben beendet waren, setzten sich die Helfer zum Grillen am Sportlerheim zusammen. Brause und Bier löschten den Durst, Bratwurst stillte den Kohldampf. Beim mannschaftlichen Klönschnack ließen alle zusammen diesen produktiven Abend entspannt ausklingen.

Der SVS-Vorstand bedankt sich sehr bei unseren Fußballern für ihren tollen Einsatz. Ein ebenso großes Dankeschön geht an Sportsfreund Carsten Meier, dessen Koordination und technische Unterstützung für einen reibungslosen wie sauberen Arbeitseinsatz sorgte.

 

Bericht: Christopher Brust/Henning Pape, Bilder: Henning Pape