Facebook TwitterRSS FeedPinterest

Außer Sport bieten wir ...

Des Königs Ende naht: Wikingerschach am 04. September

6 Holterdipolter

Am ersten Samstag des kommenden Monats laden wir wieder alle Kubb-Fans zu uns auf den Sportplatz ein.

3. Normannen-Pokal am 04.09.2021

 

Feilen einige bereits in jeder freien Minute an ihren Wurftechniken? Versuchen andere schon anhand von Wetterdaten mögliche Umwelteinflüsse auf ihr Spiel einzukalkulieren? Gibt es gar jemand, der selbstgedrehte Videos seines letzten Auftritts analysiert, um durch Selbstbeobachtung eigene Bewegungsabläufe bis ins Detail zu verfeinern? Wir werden all dies vermutlich nie erfahren, aber Erinnerungen ans ehrgeizige Vergnügen, das unsere Gäste in den letzten zwei Jahren hatten, lassen derartige Vorbereitungen möglich erscheinen. Zur Neuauflage dieses Spaßes laden wir Klein und Groß, Jung und Alt nun gerne wieder ein.

Ab 15:00 Uhr am 04. September wollen wir erneut alle Freunde des Wikingerschachs bei uns begrüßen. Unser Sportplatz wird an diesem Nachmittag wieder zum Kampfplatz um den Normannen-Pokal. Gegen eine geringe Startgebühr von 10,00 EUR können Wikinger-Bünde in Stärke von 4 bis 6 Personen mitmischen. Auf mehrere Spielfelder verteilt werden die teilnehmenden Mannschaften zunächst in Gruppen ums Weiterkommen wetteifern. Wer das Aufeinandertreffen mit einem gegnerischen Team gewinnen will, muss zwei Sätze für sich entscheiden. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe ziehen in die K.O-Phase ein, die jedes Duell zu einem Endspiel machen wird. Um die Energiereserven wieder auffüllen zu können, bieten wir den Nordmännern und -frauen am Rande der Arenen reichlich Auswahl an Leckereien: Kaffee, Kuchen oder Muffins gegen den kleinen Hunger zwischendurch, Grillwürste und Nackensteaks im Brötchen schließen größere Löcher in den Mägen. Für Durstige zapfen oder mischen wir außerdem gerne die gewünschten Kaltgetränke - alles zu kleinen Preisen.

 

20210804 SVS Flyer Wikingerschach 2021 001

 

Leider ist die Corona-Pandemie nach wie vor nicht vorbei, weshalb unser Verein die Veranstaltung unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes ausrichten wird. An den Spielfeldern werden Desinfektionsmittel für die Teilnehmenden bereitgestellt. Verpflichtend ist auch die Erfassung aller Kontaktdaten unserer Gäste. Sie wird auf zwei Wegen möglich sein: Per luca App über einen vor Ort aushängenden QR-Code oder ein Mannschaftsmeldeformular. Wer es bequem mag, kann schon vorher zuhause am PC die PDF-Datei ausfüllen und ausgedruckt zum Turnier mitbringen. Vier Wochen nach Veranstaltungsende wird der Sportverein diese Dokumente datenschutzkonform vernichten.

Alle Wikingerschach-Begeisterten können einfach spontan vorbeikommen. Eine Anmeldung zum Turnier ist nicht zwingend erforderlich. Da sie jedoch dessen Planung sehr erleichtert, freut sich der 2. Vorsitzende Christopher Brust vorab über eine E-Mail mit Namen des Teams an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei Anmeldungen per E-Mail kann gerne gleich das Mannschaftsmeldeformular mit den notwendigen Kontaktdaten übermittelt werden.

Wird Irgendeine Mannschaft mit ihrem dritten Sieg in Folge einen Hattrick landen? Muss sie sich dieses Mal ihrem letztjährigen Endspielgegner Ironhead geschlagen geben? Oder werden wir zwei völlig andere Teams im finalen Ringen um den 3. Normannenpokal sehen? Am Abend des 4. September fällt die Entscheidung - wir freuen uns auf Euch!

 

Herunterladen:

 

Bericht: Christopher Brust